Wirtschaft / Unternehmens PR:

BAUMSCHULE LORBERG

„Charakterdarsteller im Garten“
FAZ

1843 in Berlin gegründet, ist Lorberg heute mit drei Standorten die größte Baumschule Deutschlands und zählt zu den führenden Baumschulen Europas. Vom exklusiven Privatgarten bis zu großen Parkanlagen – Lorberg verpflichtet sich in 6. Generation individuellem Service und höchster Qualität. Zu den prominentesten Referenzen der Baumschule Lorberg zählen internationale Großprojekte wie die Restaurierung des St. Petersburger Sommergartens, die Begrünung des Berliner Reichstags, der neuen Zentrale des Bundesnachrichtendienstes in Berlin und der Hamburger HafenCity.

Von 2012 bis Ende 2017 war hesse und hallermann Lorbergs strategischer Partner in Sachen medienwirksamer Außendarstellung. Dank paralleler PR-Arbeit in der Fach- und Publikumspresse ist die Baumschule Lorberg mit ihren Projekten kontinuierlich sowohl in Tagesmedien wie FAZ, Tagesspiegel und B.Z., als auch in der grünen Presse (Taspo, Topos, Deutsche Baumschule etc.) vertreten.

Darüber hinaus nahm die Baumschule Lorberg auch Leistungen im Bereich Corporate Publishing in Anspruch. Viermal im Jahr erstellte hesse und hallermann PR für das Unternehmen den vierseitigen Newsletter „Lorberg aktuell“, der in gedruckter Form auf Deutsch, Englisch und Russisch an Kunden, potentielle Partner und Mitarbeiter verschickt wurde. Darin wurden die aktuellen Lorberg-Projekte kommuniziert.